top of page
  • Leonie Althaus

Updates vom Ausschuss für den Zollkodex in Brüssel

Aktualisiert: vor 4 Tagen

Fachbereich Zolltarifliche und Statistische Nomenklatur - Ein Überblick über die wichtigsten Einreihungsthemen und die Vorteile unserer traide Dokumente-Funktion


Bei der zolltariflichen Einreihung gibt es zahlreiche Regeln und Vorschriften, welche neben der Kombinierten Nomenklatur (un-)verbindlich in der EU betrachtet werden sollen. Diese Vorschriften umfassen u.a. die HS Erläuterungen, HS Avise, KN Erläuterungen, Durchführungsverordnungen der Kommission und Protokollerklärungen des Ausschusses für den Zollkodex des Fachbereichs Zolltarifliche und Statistische Nomenklatur. Der Ausschuss für den Zollkodex des Fachbereichs Zolltarifliche und Statistische Nomenklatur hat zwei weitere Teilbereiche, in denen regelmäßig über konkrete Produkteinreihungen diskutiert wird, um eine einheitliche Einreihungsmeinungen der Zollverwaltungen der EU Mitgliedstaaten zu vertreten.


In diesem Beitrag möchten wir sowohl ein paar Themen auflisten, welche ganz aktuell auf dem Tisch des Zollkodex Ausschusses liegen, als auch unsere traide Dokumente-Funktion vorstellen, welche die plausiblen zolltariflichen Einreihungsergebnisse ermöglicht und unterstützt.



Die 238. Sitzung des Ausschusses für den Zollkodex, Fachbereich Zolltarifliche und Statistische Nomenklatur, Teilbereich Agrar/Chemie, Dezember 2022


Neben diversen spannenden Themen werden die folgenden Diskussionspunkte geklärt, welche die Produktpalette vieler Unternehmen betreffen könnten:

  • Mögliche Änderung der KN-Erläuterung zu UPos. 3402 50 und Pos. 3808, um den Wortlaut “Aufmachung für den Einzelverkauf“ zu erklären

  • Zolltarifliche Einreihung von als Nahrungsergänzungsmittel aufgemachten Vitamingummis (Pos. 1704 versus Pos. 2106), eine mögliche neue zusätzliche Anmerkung zum Kapitel 17

  • Änderung der KN-Erläuterungen zu Position 3004 in Bezug auf die definierten Tagesdosen (Defined Daily Dose sog. DDD)



Die 239. Sitzung des Ausschusses für den Zollkodex, Fachbereich Zolltarifliche und Statistische Nomenklatur, Teilbereich Textilien/Mechanik/Verschiedenes, Dezember 2022


In der Sitzung werden u.a. die folgenden Durchführungsverordnungsentwürfe diskutiert:

  • Vorbereitung der Durchführungsverordnung der Kommission in Bezug auf die Einreihung des Multifunktions-Displays des PKW (Pos. 8528 52 91)

  • Vorbereitung der Durchführungsverordnung der Kommission in Bezug auf die Einreihung eines Radiators für Transformatoren (Pos. 8419 versus Pos. 8504)

  • Vorbereitung der Durchführungsverordnung der Kommission in Bezug auf die Einreihung des Vlogging sets mit Ringlichten (Pos. 9405 versus Pos. 9620)



traide Dokumente-Funktion


Die KI von traide nutzt die neueste Deep Learning Technologie, was zu einer „Out-of-the-Box“ Lösung bei der Tarifierung unterschiedlichster Daten führt. Es gibt keine Einschränkung in den Warengruppen (wie z.B. bei Fuzzy Match oder der Entscheidungsbaum Logik) und auch die Darstellung der Warenbeschreibung ist ebenfalls flexibel.


Mit Hilfe der traide Dokumente-Funktion werden direkt während der Einreihung eines Produktes, neben der in Betracht kommenden Warennummer, auch alle relevanten zolltariflichen Vorschriften, u.a. Protokollerklärung des Ausschusses für den Zollkodex oder HS Erläuterungen angezeigt. Diese Funktion ermöglicht eine korrekte Tarifierung des Produktes unter Berücksichtigung aller wichtigen Quellen und Vorschriften, ohne eine externe Datenbank nutzen zu müssen. Die traide Dokumente-Funktion erspart Ihnen eine mühselige und zeitaufwendige Recherche nach relevanten Vorschriften in externen Datenbanken, welche ohnehin schon sehr schwer zugänglich sind. Unsere KI löst dieses Problem für Sie, ganz egal, ob es sich um Ein-/ oder Ausfuhr handelt.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter info@traide.ai

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie jedes Jahr wird es auch 2023 nicht langweilig im Zollbereich und eine Menge Änderungen stehen an. Die wichtigsten Zollthemen und Neuerungen haben wir für Sie zusammengefasst, sodass Sie sich einen

Änderungen des Warenverzeichnisses für die Außenhandelsstatistik zum 1.1.2023 Durch Verordnung der Kommission der Europäischen Union (EU) werden zum 1. Januar 2023 mehrere Änderungen in der Kombiniert

bottom of page